Seite merken

Seite suchen

Bouldern - Boulder & Kletterzentrum Telfs - Bergstation

 

 

 

Reisetipps, Tagesausflüge & Informationen • Boulder & Kletterzentrum Telfs - Bergstation Bouldern

 

 

Bouldern Boulder & Kletterzentrum Telfs - Bergstation in Tirol auf einer Karte

 

 

Bouldern Boulder & Kletterzentrum Telfs - Bergstation - 2024 | 2025 auf Trip Last Minute Reisen weiter stöbern!

 

 

Reisemagazin

Reisemagazin

Werde zum Globetrotter und erkunde die Länder mit Tipps in der Nähe, Sehenswürdigkeiten, Info mit POI´s & things to do zum Urlaubsland

 

 

Reiseideen

Reiseideen

Finde in der Schatzkiste, Urlaubsideen, die nur darauf warten von neugierigen Reisenden entdeckt zu werden. Reisethemen jetzt finden.

 

 

Reisetipps

Reisetipps

Stille das Verlangen nach neuen Reisezielen und außergewöhnlichen Orten. Finde Attraktionen, die dir immer in Erinnerung bleiben.

 

 

Reiseangebote

Reiseangebote

Manchmal findet man echte Reise Schnäppchen bei unseren Partnern. Finde die perfekte Reise für einen unvergessliche Urlaub .

 

 

 

 

Innsbruck in Tirol Alles und noch mehr zum Thema Urlaub

 

 

Aktivitäten

Aktivitäten

 

 

Unterkunft buchen

Unterkunft

 

 

Mietwagen

Mietwagen

 

 

Ferienhäuser

Ferienhäusern

 

 

Flüge

Flüge

 

 

Ferienwohnungen

Ferienwohnungen

 

 

Tirol Erleben

Tirol Erleben

 

 

Lieblingsplätze

Lieblingsplätze

 

 

Schlechtwetter Tipps

Schlechtwetter Tipps

 

 

Tagesausflüge

Tagesausflüge

 

 

36 Tiroler Regionen

36 Tiroler Regionen

 

 

Tiroler Skigebiete

Tiroler Skigebiete

 

 

Eminent Gepäckdesigner

 

 

Das Boulder & Kletterzentrum Telfs, auch bekannt als die "Bergstation", ist ein beliebter Treffpunkt für Kletter- und Boulderfans in Tirol. Mit insgesamt 140 Boulderproblemen und 80 Seilkletterrouten bietet die Anlage eine Vielzahl an Möglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Routen sind nach Farben und Schwierigkeitsgraden gekennzeichnet, so dass jeder Kletterer die passende Herausforderung finden kann.

 

Bouldern und Klettern sind zwei verschiedene Sportarten, die jedoch beide das gemeinsame Ziel haben, Wände zu erklimmen. Beim Bouldern klettert man ungesichert in Absprunghöhe, während man beim Seilklettern durch ein Sicherungsseil geschützt ist. Die Bergstation bietet sowohl Indoor- als auch Outdoor-Klettermöglichkeiten, sodass man das ganze Jahr über klettern kann. Die Mitarbeiter der Bergstation legen großen Wert auf ein familiäres Umfeld und bieten neben Kletterrouten auch Vorträge und Kletterkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Im gemütlichen Bistro vor Ort können sich die Sportler mit gesunden Leckereien stärken und Erfahrungen austauschen. Auch für Familien ist die Bergstation ein empfehlenswertes Ausflugsziel, da es einen großen Kinderbereich mit einer Rutsche gibt. Die Preise für das Klettern und Bouldern in der Bergstation sind vergleichsweise günstig, und Ausrüstung wie Kletterschuhe und Chalk können vor Ort ausgeliehen werden. Für Gäste aus Innsbruck und Umgebung ist die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und kostenlos möglich. Die Öffnungszeiten der Bergstation sind an den Wochenenden von 14:00 bis 20:00 Uhr. Für Kletterfans, die öfter in der Bergstation trainieren möchten, werden regelmäßig neue Routen geschraubt, um Abwechslung zu bieten. Mit insgesamt 1300 Quadratmetern Kletterfläche, davon 700 fürs Bouldern und 600 fürs Seilklettern, gibt es genügend Platz, um sich auszupowern und neue Herausforderungen anzunehmen. Insgesamt ist die Bergstation in Telfs ein wahres Paradies für Kletter- und Boulderfans, die in Tirol auf der Suche nach neuen Herausforderungen und einem familiären Umfeld sind. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, für jeden gibt es hier die passende Route und die Möglichkeit, seine Kletterfertigkeiten zu verbessern.